Das Erfahrungsreich Viamala

Zillis

Ausstellung s-cultura.ch

In der Kreismühle Schams in Zillis werden die Skulpturen von Not Bott (1927-1998) ausgestellt, der ein eindrückliches Werk hinterlassen hat. Der Maschinenraum kann ebenfalls besichtigt werden.

Der Kreis Schams erwarb die «Susta vis-à-vis der Pension Conrad in Zillis» (heute Restaurant Viamala) 1918 für die Einrichtung einer Mühle.
Die elektrische Ammann-Mühle (Langenthal) mit dazugehöriger Gersten-Schälmühle an der Hauptstrasse 10 in Zillis war von 1919 bis 1968 in Betrieb. Im Maschinenraum befinden sich heute zudem eine Gerstenquetschmaschine der Firma Bucher von Niederweningen vom Jahr 1940 und eine Stahl-Neusaatmaschine der Firma F. Neuhaus, Eberswalde (ehem. DDR) aus den 1930er Jahren. Die Maschinen sind nicht mehr betriebsfähig. Sie sind aber Kulturzeugnisse in faszinierendem Industriedesign. Die letzte Schamser Landsgemeinde verkaufte 2014 das Gebäude.

Preise

Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten

Mai bis Oktober jeweils am ersten Samstag im Monat von 10.00 – 17.00 Uhr

Besichtigungen werden nach telefonischer Vereinbarung unter +41 81 661 19 81 auch ausserhalb der Öffnungszeit angeboten.

Weitere Informationen und Anreise

Ausstellung s-cultura.ch

Hauptstrasse 10
7432 Zillis

Telefon +41 81 661 19 81

Quelle: Viamala Tourismus
Aktualisiert:

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien