Das Erfahrungsreich Viamala

Splügen

Heimatmuseum Rheinwald

Die Geschichte des Transitverkehrs über die Alpenpässe Splügen und San Bernardino steht im Zentrum der Ausstellung in Splügen.

Diverse Geräte wie Truhen und Fässer aus der Säumerzeit sind zu besichtigen. Weiter wird im Museum das bäuerliche Leben anhand von landwirtschaftlichen Geräten und Utensilien für das textile Werken dokumentiert. Das Museum befindet sich im Palazzo des Johann Paul von Schorsch im alten Dorfteil von Splügen. Dieses ist eines der prächtigsten Splügner Schorsch-Häuser und verfügt über wunderschöne Innende korationen in Form von Fresken mit mythologischen Darstellungen.

 

Sonderausstellung "von der alten Suste zum Walserama"

Die Stiftung "Walserkultur" stellt sich vor (Stiftung zur Wahrung der Walser Kultur an der Berhardninerstrasse)

Vernissage: Freitag, 5. Juli 2019 um 20.15 Uhr

Die Sonderausstellung kann im Hauseingang des Gemeindehauses auch ausserhalb der Museumsöffnungszeiten besucht werden.

Hier finden Sie das Plakat zur Sonderausstellung

Preise

Pro Person CHF 4.00.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Sommersaison

Juli und August jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag von 16.00 bis 18.00 Uhr. Für Gruppen ab 5 Personen individuell auf Anfrage möglich.

Öffnungszeiten Wintersaison

Von Mitte Dezember bis Mitte März nach Vereinbarung für Gruppen ab 5 Personen. Anfragen bei Reto Attenhofer, Tel. +41 (0)81 664 16 59.

Weitere Informationen und Anreise

Heimatmuseum Rheinwald

Oberdorf 65
7435 Splügen

Telefon +41 (0)81 664 16 59

E-Mail info@viamala.ch

http://www.viamala.ch

Quelle: Viamala Tourismus
Aktualisiert:

Splügen

Jetzt entdecken

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien