Das Erfahrungsreich Viamala

Rheinwald

Was noch von früher ist

Noch heute sind im Rheinwald eine Vielzahl an Stallbauten zu sehen.

Vom Talboden bis hinauf in hohe Lagen stehen sie überall verstreut und zeugen von Entwicklung und Veränderung in der Landwirtschaft. Die höchstgelegenen, die Alpställe, boten den Tieren Schutz bei schlechtem Wetter und dienten als Melkplatz. Die Bergställe waren Lagerraum für das geerntete Heu bis es im Winter ins Tal befördert wurde. Im Tal wiederum stehen die Feldställe, wo die Tiere vor und nach der Alpzeit einige Wochen verbrachten. Über den Winter kamen sie dann in den Dorf- oder Heimstall. In der modernen Landwirtschaft sind viele dieser Ställe überflüssig geworden und stehen daher leer. Es gilt nun neue Nutzungsmöglichkeiten zu finden, um den Zerfall dieser Zeitzeugen zu verhindern.

Weitere Informationen und Anreise

Was noch von früher ist

Gästeinformation Viamala
7435 Splügen

Telefon +41 81 650 90 30

E-Mail info@viamala.ch

http://www.viamala.ch

Quelle: Viamala Tourismus
Aktualisiert:

Rheinwald

Jetzt entdecken

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien