Das Erfahrungsreich Viamala

Rheinwald

Dorfführung Hinterrhein

Hinterrhein – älteste Walsersiedlung des Kantons Graubünden - ist ein typisches Passdorf mit „Fenstern“ nach Norden und nach Süden.

Von hier gelangt man über den Valserberg nach Vals und weiter ins Lugnez oder über den San Bernardinopass in die benachbarte Mesolcina. Hier verläuft die Sprachgrenze zwischen Deutsch und Italienisch. Seit dem Sommer 2012 werden geführte Dorfrundgänge angeboten. Ortskundige Personen (Elisabeth Hasler-Stoffel, Co-Autorin des 2012 erschienenen Dorfführers, Alfred Furger oder Johann Egger, Eigentümer Bachhuus Chäller) führen Sie durch die engen Gassen und auf den Dorfplatz und erzählen Ihnen Interessantes zur Geschichte, zu den Häusern, zur „Kapellbrüggä“ von 1692 und zu den allgemeinen Lebensumständen.

Geführte Besichtigung

  • Daten 2019 folgen

Treffpunkt ist um 16.30 Uhr auf dem Dorfplatz Hinterrhein. Die Dorfführung kostet CHF 8.00 pro Person. Die Führung dauert ca. 1.5 Stunden. Eine Anmeldung für die Führungen ist erforderlich bis am Vorabend um 16.00 Uhr bei der Gästeinformation Viamala, 7435 Splügen, Tel. +41 81 650 90 30. Nach Absprache sind auch individuelle Termine möglich. Die Broschüre «Dorfführer Hinterrhein» ist bei den Gästeinformationen in Splügen und in Thusis für CHF 15.00 erhältlich.

 

Weitere Informationen und Anreise

Dorfführung Hinterrhein

Gästeinformation Viamala
7435 Splügen

Telefon +41 81 650 90 30

E-Mail info@viamala.ch

http://www.dorffuehrer.hinterrhein.ch

Quelle: Viamala Tourismus
Aktualisiert:

Rheinwald

Jetzt entdecken

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien