Das Erfahrungsreich Viamala

Auf Römerspuren

Die viaSpluga ist mittlerweile ein Klassiker unter den Kulturwanderwegen.

Zwischen Thusis und Chiavenna präsentieren sich nicht nur eine Vielzahl an Kulturgütern nationaler und internationaler Bedeutung, sondern auch die spannendsten Schätze der Wegforschung.

Den Menschen, die dazu Genaueres erfahren möchten, biete ich eine kompetende Führung in 2.5 Tagen (von Freitag Mittag bis Sonntag) zu den wichtigsten und interessantesten Teilstrecken der viaSpluga.

Tumasch Planta

Unterwegs mit Tumasch Planta, Mitentdecker der ersten Stunde auf Kulturwanderungen, die dem Gast einen Einblick in die Arbeit der Wegforschung von Armon Planta geben sollen. Juwelen der entdeckten Feld- und Archivfunde gibt es zu bestaunen, begleitet von Informationen aus verwandten Themenbereichen, wie natürlich viel Geschichtliches. 
Zum Thema Römerstrassen über unsere Alpenpässe soll dem Gast die Einfachheit der Anlagen, entstanden in anspruchsvollster Arbeit und unter beachtlichen Gefahren vor Auge geführt werden.

Aus Leidenschaft wurde mein Vater Armon Planta (1917 - 1986) Wegforscher. Als kritischer Geist revolutionierte er die bis anhin gültige Geschichtsschreibung. Für seine Verdienste auf dem Gebiet der Wegforschung im alten Rätien erhielt er den Ehrendoktor. Die wichtigsten Resultate dieser Forschungstätigkeit sind im vierbändigen Werk von Armon Planta "Verkehrswege im alten Rätien" beschrieben.

Die ganze Familie war bei seiner Arbeit immer wieder mit dabei und so hatten wir Kinder Gelegenheit, sein Métier zu erlernen. Nach seinem Tod konnte ich auf diese Weise angefangene Projekte zu Ende führen, aber auch neue in Angriff nehmen. Heute, im Pensionsalter, kann ich endlich und gerne die Möglichkeit wahrnehmen, gewonnene Erkenntnis der Nachwelt zu vermitteln.

Programm

  • 1. Tag: Thusis - Via Mala
  • 2. Tag: Splügen - Splügenpass                                                                                                     Cardinello - Isola
  • 3. Tag: Isola - Scien - Campodolcino

Treffpunkt

Jeweils Freitags 13.30 Uhr am Bahnhof Thusis.

Ausrüstung

Wanderausrüstung (mindestens gute Trekkingschuhe), Lunch.

Anforderung

Fähig zu bis zu 4 Stunden Marschzeit.

Unterkunft

Inkl. Halbpension im Doppelzimmer im Hotel Alte Post in Zillis bzw. Locanda Cardinello in Isola (I). Einzelzimmer-Zuschlag je CHF 15.00.

Transport

Inkl. Billet auf Teilstrecken und Rückfahrt mit öffentlichem Verkehr bzw. Taxi.

Kosten

CHF 530.00 pro Person bei 4-8 Teilnehmern.

Anmeldung

Schriftlich oder telefonisch jeweils 3 Wochen vor Beginn der Kulturwanderung, und/oder mit der Anzahlung von CHF 250.00 pro Person.

    • Dauer
      2 Nächte
    • Typ
      Hotel
    • Gültigkeit
      13.09.2019 - 15.09.2019
    • Zusatz
      Doppelzimmer inkl. Halbpension
    • pro Person
      ab CHF 530

Kontakt

Tumasch Planta

Chauenas
7550 Scuol

planta.t@hotmail.ch

http://www.chauenas.ch

+41 81 864 90 71

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien